Unser innovatives Erfassungssystem Erfassung 2.0 ist dank seiner dynamischen Architektur wegweisend für die mobile Datenaufnahme. Als Kunde bestimmen Sie selbst, zu welchen Gegebenheiten und Sachverhalten vor Ort Daten erfasst werden sollen. Ob „vor Ort“ hierbei eine Immobilie, eine technische Anlage oder ein Schadensfall ist, spielt keine Rolle. Da unsere App keine dauerhafte Internetverbindung erfordert, kann unsere Erfassungslösung an jedem Ort eingesetzt werden.

Das System Erfassung 2.0 besteht zum einen aus der Mobilapplikation interfaceMA App, welche wir für Android und iOS anbieten, und zum anderen der interfaceMA WebApp, unserer browserbasierten Anwendung für das Auftrags- und Usermanagement. Über die interfaceMA WebApp erstellen und verändern Sie selbst Auftragstypen von Ihrem Desktop aus und legen fest, welche Daten während der mobilen Erfassung aufzunehmen sind. Erfassungsaufträge können Sie über die WebApp dann in wenigen Augenblicken auslösen und Ihren Erfassern zuteilen. Diese führen nach einer Synchronisation der Mobilapplikation die Datenerfassung auf ihrem Mobilgerät durch und dokumentieren diese zugleich über Fotos.

Die erfassten Daten und Fotos werden nach der Begehung an unseren Server übertragen und können über die interfaceMA WebApp abgerufen sowie exportiert werden. Auch beim Export bieten wir Ihnen größtmögliche Flexibilität, denn dank eigener Exportvorlagen erhalten Sie die erfassten Daten sofort in dem Ihren Anforderungen entsprechenden Layout. Zusätzlich sind zusammenfassende Excel-Exporte über größere Bestände mit einen Klick abrufbar, was vertiefte Auswertungen erlaubt.

Anwendungsbeispiele

Unser System Erfassung 2.0 wird beispielsweise von einem Kunden für Due Diligence Prüfungen technischer Gebäudeausrüstungen und baulicher Anlagen im Bereich Büroimmobilien und industrielle Anlagen verwendet. Hierbei erfolgt zu einen die Ersterfassung aller technischen Gebäudeausrüstungen und baulicher Anlagen über Erfassung 2.0. Während der Erfassung wird unter anderem auch eine Zustandsbewertung der Ausrüstungen und Gewerke durchgeführt, die zugleich über Fotos dokumentiert wird. Die so gewonnenen Daten werden anschließenden in vorformatierten Life-Cycle-Costs-Reports festgehalten, sowie in ein Computer-Aided-Facility-Management-Programm importiert und weiterverarbeitet.

Ein anderes Einsatzgebiet von Erfassung 2.0 stellt die Inventarerfassung von Hotels dar. Unser Kunde, eine Unternehmensberatung mit Spezialisierung auf die Hotellerie, war auf der Suche nach einer flexiblen Erfassungslösung, mit der in Pachtverträgen inkludierte Inventare schnell und kostengünstig aufgenommen, strukturiert und bepreist werden können. Die von uns vorgeschlagene Lösung über Erfassung 2.0 überzeugte vor allem durch die Skalierbarkeit, Anwenderfreundlichkeit und Flexibilität, so dass wir im aktuellen Meilenstein für den Kunden den Basis-Erfassungstyp ausarbeiten, welcher nach Übergabe selbst gepflegt und auf bisher unvorhergesehene Anforderungen angepasst werden kann.


interfaceMA Erfassung 2.0 kann modular mit den Produkten interfaceMA Prozessmanagement und interfaceMA WebGIS genutzt werden. Gerne zeigen wir Ihnen auf, wie auch Sie Ihre Herausforderungen in der Datenerfassung mit interfaceMA Erfassung 2.0 und unseren weiteren Produkten modern und effektiv bewältigen können. Weitere Informationen zu interfaceMA Erfassung 2.0 erhalten Sie von Herrn Lüdtke und Herrn Vassas.

Übersicht der Funktionen

Bearbeitungszeitunbegrenzt
Ergebnisdokumente mit eigenem Firmenlogocheck
Archivfunktioncheck
Objektmassenimport per Excel-Dateicheck
Unterlagenmassenimport per Excel-Dateicheck
Erfasserwechsel möglichcheck
Fotos hochladen/bearbeiten über die WebAppcheck
Ergebnisexportformate.pdf, .xls, .doc
Hinterlegung individueller Ergebnisberichtecheck
Ausarbeitung individueller Schnittstellencheck
Nutzung individueller Parameterlisten in der mobilen Appcheck1
1 dynamisch erweiterbar

Aufgrund der speziellen Anforderungen sowie der unterschiedlichen Nutzeranzahlen jedes Kunden wird Erfassung 2.0 nicht mit einem Festpreis je Erfassung angeboten, sondern über ein mit dem Kunden ausgearbeites individuelles Preismodell verrechnet.

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website darzustellen. zur Liste unterstützer Browserversionen

×